fairer Tourismus

Seit 2014 ist Kia Ora Reisen TourCert zertifiziert, das heißt, wir sind geprüft auf Nachhaltige Reisen und nachhaltige Unternehmensführung - und zertifiziert mit dem TourCert Siegel, DEM Siegel für Tourismus.
Daher nehmen wir auch seit 2013 (hier begann damals unser Zertifizierungs-Prozess) an der Messe FairHandeln in Stuttgart teil. Fairer Handel und nachhaltiger Tourismus - das passt nicht nur zusammen, es gehört zusammen.
Wir besuchen vor allem auf unseren Reisen Indigene Völker und Nomaden. Sie stellen oft hochwertige Produkte in Fairem Handel her - diese werden zum Beispiel auch in den Weltläden verkauft.

Seit 2014 ist Kia Ora Reisen TourCert zertifiziert, das heißt, wir sind geprüft auf Nachhaltige Reisen und nachhaltige Unternehmensführung - und zertifiziert mit dem TourCert Siegel, DEM Siegel für Tourismus.
Daher nehmen wir auch seit 2013 (hier begann damals unser Zertifizierungs-Prozess) an der Messe FairHandeln in Stuttgart teil. Fairer Handel und nachhaltiger Tourismus - das passt nicht nur zusammen, es gehört zusammen.
Wir besuchen vor allem auf unseren Reisen Indigene Völker und Nomaden. Sie stellen oft hochwertige Produkte in Fairem Handel her - diese werden zum Beispiel auch in den Weltläden verkauft.

Seit 2014 ist Kia Ora Reisen TourCert zertifiziert, das heißt, wir sind geprüft auf Nachhaltige Reisen und nachhaltige Unternehmensführung - und zertifiziert mit dem TourCert Siegel, DEM Siegel für Tourismus.
Daher nehmen wir auch seit 2013 (hier begann damals unser Zertifizierungs-Prozess) an der Messe FairHandeln in Stuttgart teil. Fairer Handel und nachhaltiger Tourismus - das passt nicht nur zusammen, es gehört zusammen.
Wir besuchen vor allem auf unseren Reisen Indigene Völker und Nomaden. Sie stellen oft hochwertige Produkte in Fairem Handel her - diese werden zum Beispiel auch in den Weltläden verkauft.

Partnerlinks