Russland: Weiße Nächte St. Petersburg und Karelien Reise

Kirchen in Holzbauweise im Freiluftmuseum Kishi UNESCO-Weltkulturerbe Karelien Reise

Die Kultur- und Wanderreise ist eine Rundreise: Weiße Nächte St. Petersburg und Karelien Reise - mit dem besonderen Schwerpunkt Indigene Völker und Russland, russische Kultur und alte Kulturen der finnisch-ugrischen Sprachgruppe. 

Sie sind zu Gast bei den Kareliern und Wepsen in Karelien. Genießen Sie traditionelles regionales Essen und staunen Sie über die Fülle an traditioneller Stickkunst, die die Menschen von Generation zu Generation weitergeben. Nicht umsonst ist das Merkmal der Stickkunst in der Flagge der Seto verewigt.

In Sankt Petersburg begegnen Sie russischer Kultur und Geschichte und erleben die Weißen Nächte zur Sommersonnenwende! Sie besuchen die berühmte Eremitage, Peterhof und das große Ethnografische Museum. Hier werden Sie die Stickereien (traditionelle Stick-Kunst) und anderes Kunsthandwerk wiederfinden, das von Indigenen Völkern des Nordens stammt und von ihrem Leben erzählt. Karelien ist bewohnt von Nachfahren solcher alten Kulturen, die ihre Folklore pflegen. Zur Zeit Ihrer Reise findet eine Sonderaussstellung über die Karelier statt. Karelien Reise kombiniert Besuche in den Dörfern und Erleben karelischer Traditionen, der Fülle der Natur mit den Seen des Nordens. Sie wandern, wohnen in komfortablen Unterkünften und manchmal auch im Gästehaus, begegnen den Menschen und genießen typische regionale Köstlichkeiten. Eine Radtour und eine Kanutour passen wir perfekt ein - lassen Sie sich überraschen von Inseln, Wäldern, Seen und Tundralandschaft in der Sommerlandschaft Kareliens.

Sie sind unterwegs mit dem Zug und zwischendurch auch mit dem Auto. Sie reisen in einer Kleinstgruppe von 6-8 TeilnehmerInnen.

Die Reise findet zur Zeit der Sommersonnenwende statt - freuen Sie sich auf Weiße Nächte in St. Petersburg und Karelien!

Highlights St. Petersburg und Karelien Reise:  Weiße Nächte St. Petersburg - Eremitage, Ethnografischem Museum, Metro und Peterhof - Zugfahrt nach Karelien - die schönsten Sehenswürdigkeiten Kareliens - Naturerlebnisse - leichte Wanderungen - zu Gast in Karelien im Dorf Kinerma - zu Gast im Dorf der Wepsen - gemeinsam kochen und essen - Fahrrad-Tour - Onegasee und Ladogasee: Insel Kishi und Insel Valaam
 

Unser Plus für Sie bei Ihrer Rundreise Weiße Nächte St. Petersburg - Karelien Reise:
Kleine Gruppen mit 6-8 TeilnehmerInnen,
Fahrradtour in Karelien,
Besuch der Eremitage und Besuch des Ethnografischen Museums in St Petersburg, 
Zu Gast bei den Wepsen - einem der ältesten Kulturen Russlands.
hervorragende komfortable Hotels und gemütliche Gästehäuser
Übernachtungen in Karelischen Häusern
durchgehend deutschsprachige Reiseleitung

Ihr Wunsch-Termin ist nicht dabei? Buchen Sie einfach diese Reise mit allen Leistungen als individuelle Rundreise Weiße Nächte St. Petersburg und Karelien Reise zu Ihrem Wunschtermin. Gegen Aufpreis ab 2 Personen. Bitte rufen Sie an!

Reisedauer: 
14 Tage
Reiseverlauf: 

1. Tag, 19.6.2021 - Weiße Nächte St. Petersburg
Ankunft in Sankt Petersburg. Transfer zu Ihrem Hotel.  Mittagessen (nicht inkl.). Freie Zeit zum Ausruhen und freuen Sie sich auf die berühmten Weißen Nächte St. Petersburg zur Zeit der Sommersonnenwende!
Am Nachmittag Stadtrundfahrt mit dem Bus.

Abendessen (nicht inkl.).
Übernachtung im 4-Sterne Hotel in Sankt Petersburg in bester Lage nahe der Newa.

2. Tag, 20.6.2021 - Weiße Nächte St. Petersburg - Ethnografisches Museum und Eremitage
Nach dem Frühstück im Hotel holt Sie Ihre Reiseleitung ab zu einem Besuch im Ethnographischen Museum. (Montag geschlossen) Zu der Zeit findet auch eine Thematische Ausstellung statt „Völker des Nordwestens Russlands und der baltischen Staaten“, in der auch die karelische Kultur vorgestellt wird.
Sie fahren mit der legendären Metro - schon die Bahnhöfe sind Kunstwerke der Architektur und wunderschön gestaltet.
Mittagessen im Restaurant. Am Nachmittag geführter Besuch in der berühmten Eremitage.

Abendessen (nicht inkl).
Übernachtung in Ihrem Hotel in Sankt Petersburg.

3. Tag, 21.6.2021 - St. Petersburg - Peterhof
Nach dem Frühstück im Hotel Ausflug nach Peterhof, ca 30 km von Sankt Petersburg entfernt. Das Schloss Peterhof ist eine russische Palastanlage am Finnischen Meerbusen in der Stadt Peterhof. Das ursprünglich von Peter I. errichtete und von seinen Nachfolgern ausgebaute Gelände gilt als „russisches Versailles“ und ist seit 1991 Weltkulturerbe der UNESCO.
Mittagessen und freie Zeit zum Spazierengehen und Bummeln und für Besichtigungen. Abendessen im Restaurant.
Transfer zum Bahnhof. Abfahrt nach Petrozawodsk mit dem Zug - Auftakt zur Karelien Reise. 

Übernachtung im Zug im 4-Bett Abteil.

4. Tag, 22.6.2021 - Karelien Reise - Petrozawodsk
Ankunft in Petrozawodsk, die Hauptstadt Kareliens. Mit einem Frühstück stärken Sie sich für den ersten Tag Ihrer Karelien Reise.
Abfahrt mit dem Bus in die alte Siedlung Kinerma, die 1563 gegründet wurde. Kinerma ist ein einzigartiges Denkmal der Holzbaukunst von Karelier-Livviker. Im Zentrum dieser kleinen Siedlung aus 17 Häusern befindet sich die Kapelle Smolensker Mutter Gottes, die im 18. Jh. erbaut wurde
Sie beziehen Ihre Unterkunft in den karelischen Häusern.
Spaziergang in Kinerma, begleitet von einem Einheimischen, der Ihnen über dieses einzigartige Dorf erzählt. Anschließend genießen Sie bei einem guten Mittagessen karelische Küche.
Am Nachmittag backen Sie gemeinem mit der Besitzerin des Karelischen Hauses traditionellen karelischen Kuchen – Kalitki. Teetrinken.
Wanderung zu den umliegenden karelischen Dörfern. 

Nach einem typischen karelischen Abendessen genießen Sie die „Schwarze“ russische Sauna (nach Wunsch).
Übernachtung in Kinerma in einem echten Karelischen Haus aus dem 19. Jahrhundert im Zweibettzimmer.

5. Tag, 23.6.2021 - Fluss Schuja und Petrozawodsk
Frühstück im Gästehaus. Heute erleben Sie viel Natur auf Ihrer Karelien Reise. Abfahrt zum Fluß Schuja, einem der schönsten Flüsse Südkareliens, ein herrliches Naturabenteuer erwartet Sie: eine Fahrt mit Raftbooten mit erfahrenen Instrukteuren (ca. 1 Stunde). Anschließend haben Sie sich ein stärkendes warmes Mittagessen mit karelischem Balsam und lokalen Beerenfruchtlikören am Ufer des Flusses am Feuer verdient!
Fahrt nach Petrozawodsk.
Unterkunft und Abendessen im Hotel.

Übernachtung in Petrozawodsk im hervorragenden 4-Sterne Hotel.

6. Tag, 24.6.2021 - ein Höhepunkt der Karelien Reise - Insel Kishi
Frühstück im Hotel und Abfahrt zum See. Sie fahren mit dem Tragflügelboot zur Insel Kizhi mit dem berühmten Holzkirchen-Ensemble, traditionellen Häusern und der Sammlung historischer Gegenstände. Die Holzkirche von Kizhi mit ihren 22 Kuppeln steht auf der UNESCO-Liste der Weltkulturgüter. Mittagessen und freie Zeit auf Insel Kizhi für Spaziergänge, zum Ausruhen und weiteren Besichtigungen. Transfer mit Booten zum Gästehaus in der Nähe von Kizhi.

Abendessen und Übernachtung im Gästehaus, einem echten Russischen (Zaonezhje) aus dem 19. Jahrhundert.

7. Tag, 25.6.2021 - Insel Kishi - Petrozawodsk
Frühstück im Gästehaus und freie Zeit. Genießen Sie doch noch eine reinigende Russische Sauna (nach Wunsch) vor dem Mittagessen.
Mittagessen und Transfer zurück nach Kizhi. Mit dem Tragflügelboot geht es wieder zurück nach Petrozawodsk, wo Sie gegen 17:30 Uhr ankommen.
Abendessen mit Karelischer Küche im Restaurant in Petrozawodsk.

Transfer zum Hotel und Übernachtung in Petrozawodsk (sehr gutes 3-Sterne Hotel, komfortabel).

8. Tag, 26.6.2021 - Petrozawodsk - Dorf der Wepsen Sheltozero
Heute genießen Sie zuerst eine Rundfahrt durch die Hauptstadt Petrozawodsk die bei der Karelien Reise ein Muss ist! Nach dem Frühstück im Hotel sehen Sie Petrozawodsk – die Stadt mit einer großen Geschichte und typischer Architektur, Landeshauptstadt mit 270.000 Einwohnern. Petrozavodsk wurde im Jahr 1703 von Peter dem Großen gegründet, und hat seine Stadtrechte 1777 bekommen. Petrozavodsk hat ein Heimatmuseum, ein Kunstmuseum (mit großer Ikonen-Sammlung), Sie besuchen auch die Alexander-Nevskij-Kathedrale. In Petrozawodsk gibt es mehrere Theater und ein staatliches Symphonieorchester. Sehenswert sind historische Gebäude im Stadtzentrum und die schöne Strandpromenade mit Skulpturen am Onega-Ufer.

Mittagessen im Restaurant.
Anschließend begeben Sie sich auf die Reise mit dem Bus in das Wepsen Dorf Sheltozero um die Wepsen Kultur kennenzulernen und das lokale Museum zu besuchen. Tee trinken mit Karelischem Kuchen. Sie erleben ein Folklore- und Unterhaltungsprogramm mit Spielen, Tänzen und Liedern der Wepsen. In Russland wird die alte traditionelle Kultur vor allem in den Folklore-Ensembles gepflegt, das hat einen sehr großen Stellenwert und gehört zum Leben der Menschen. Sie bewahren ihre besondere Kleidung, Geschichten, Legenden, Lieder und Tänze und es ist ihnen eine Ehre und Freude, den Gästen ihre Kultur zu zeigen.

Rückfahrt nach Petrozawodsk. Abendessen und Übernachtung in Ihrem Hotel in Petrozawodsk.

9. Tag, 27.6.2021 - Sortavala
Nach dem Frühstück im Hotel Fahrt nach in Sortavala, wo Sie zuerst Ihr Zimmer im Hotel beziehen bevor Sie zu einer Stadtrundfahrt durch Sortavala abgehohlt werden. Die Stadt Sortavala gehört zu den historischen Städten Russlands. Von großem Wert ist Architektur des Stadtzentrums. In der Stadt befinden sich historische Denkmäler, die dem Großen Vaterländischen Krieg gewidmet sind. 1990 wurde Sortavala in die Liste der historischen Städte Russlands aufgenommen. Im Norden von der Stadt befindet sich ein großes Marmorvorkommen. Dieser Ruskealskij-Marmor wurde bei der Errichtung des Marmorpalastes in Sankt Petersburg verwendet. Sie besuchen die Marmorsteinbrüche, die heute eine zauberhafte Sehenswürdigkeit sind, die bei jeder Karelien Reise besucht werden.

Mittagessen und Besichtigung des Museums von Kronid Gogolev, dem berühmten russischen modernen Maler und Holzschnitzer, ausgezeichnet mit Ehrenurkunden vom Präsidenten Russlands.

Abendessen und Übernachtung im komfortablen Hotel in Sortawala.

10. Tag, 28.6.2021 - Insel Valaam - Perle des Ladogasees
Frühstück im Hotel und Check-out. Fahrt mit dem Tragflügelboot zur Insel Valaam, der Perle des Ladogasees, einem der bekanntesten Seen Russisch Kareliens.
Zuerst beziehen Sie Ihr ZImmer im Hotel auf Valaam. Besichtigung des Zentralhofes, der Erlöser-Verklärungs-Kathedrale, der Nikolskij-Klause, des Friedhofes Igumenskoje. Anschließend genießen Sie ein Mittagessen im Refektorium des Klosters. Das Programm des Klosterschores ist ein beeindruckender Kulturgenuss den wir uns bei unserer Karelien Reise nicht entgehen lassen!

Die weitläufige Klosteranlage auf der Insel Valaam im Ladoga-See mit mehreren Klausen und Kirchen gehört zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten des europäischen Nordens. Dieses orthodoxe Mönchskloster hat eine reiche Geschichte. Valaam ist die grösste Insel des Archipels mit schönen Wäldern und Felsen.
Nach dem Abendessen Wanderung zur Bucht Monastyrskaja und einer der Klausen. 

Übernachtung im Hotel auf Valaam (einfacher und landestypisch).

11. Tag, 29.6.2021 - Insel Valaam und Sortawala
Nachdem Sie gut ausgeschlafen haben und sich mit einem guten Frühstück im Hotel gestärkt haben unternehmen Sie einen Fahrradausflug zur (weißen) Klause Aller Heiligen, (roten) Voskresenskij-Klause, Kirche von Uspenij Gefsimanskij der (gelben) Klause, Himmelfahrt-Kapelle, Edeltannenallee, Klosterfarm.
Mittagessen. Mit dem Tragflügelboot fahren Sie von Insel Valaam zurück nach Sortawala.

Unterkunft im Hotel in Sortawala und Abendessen.

12. Tag, 30.6.2021 - Die Marmorschlucht Ruskeala
Frühstück im Hotel. Der Besuch der berühmten Ruskeala Marmorschlucht in der Nähe von Sortawala steht heute auf dem Programm der Karelien Reise. Wanderung und Bootsfahrt. Mittagessen.

Am Nachmittag Fahrt von Sortawala nach Lodejnoe Pole. Abendessen in einem Cafe unterwegs. Abfahrt von Lodejone Pole nach St. Petersburg mit dem Zug.
Übernachtung im Zug (4-Bett-Abteil).

Oder Verlängerung Finnland!
 

13. Tag, 1.7.2021 - Zurück in die Weißen Nächte St. Petersburg
Am frühen Morgen Ankunft in Sankt Petersburg. Transfer zum Hotel und Frühstück. Freie Zeit für Ihre Besichtigungen und Spaziergänge in Sankt Petersburg (nicht inkl.).
Mittagessen und Abendessen nicht inkl. Genießen Sie noch die Weißen Nächte St. Petersburg bei einem Bummel über den Newski Prospekt oder einem Glas Wein an der Newa!

Übernachtung im Hotel wie zu Beginn der Reise.

14. Tag, 2.7.2021 - Abreise
Transfer zum Flughafen. Flug von St. Petersburg nach Deutschland.

Preis: 
ab 2.800,00 Euro pro Person
Leistungen: 
  • Übernachtungen in den Hotels, in einem Gästehaus in Kinerma und in einem Gästehaus auf Kizhi;
  • Vollverpflegung während der gesamten Reise (Karelien alle Mahlzeiten) + 1 Mittagessen in Sankt Petersburg, Mittagessen und Abendessen Peterhof (außer den nicht inkl. Mahlzeiten in Sankt Petersburg);
  • Saunabesuch in Kinerma
  • Exkursionen lt. Programm;
  • Ausflüge lt. Progarmm:
  • Transfer (Bus) lt. Programm;
  • deutschsprachige lokale Reiseleitung in Sankt Petersburg und Peterhof;
  • deutschsprachige lokale Reiseleitung ab Petrozavodsk bis Lodejnoe Pole lt. Programm;
  • Zugfahrten St. Petersburg – Petrozavodsk; Lodejnoe Pole – Sankt Petersburg im 4-Bett Abteil;
  • Unterstützung in der Ausstellung des Visums (Einladung)
  • SympathieMagazin "Russland verstehen" (Infobroschüre des Studienkreis für Tourismus)
Zusätzliche Kosten (optional): 

Einzelzimmerzuschlag: 410,00 Euro
Internationale An- und Abreise Sankt Petersburg (ab ca 500 Euro) 
alle Mahlzeiten, die nicht im Preis inkl. sind
zusätzliche Besichtigungen und Ausflüge, die nicht im Programm enthalten sind.

Mobilität: 
Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
Anreise: 

Mit dem Flugzeug an/ab Sankt Petersburg. Rufen Sie mich gerne an - ich bin Ihnen mit der Flugbuchung gerne behilflich (separate vermittelte Reiseleistung).

Termine / Preise

Termine: 
19.06.2021 bis 02.07.2021
individuelle Wunschtermine bitte anfragen.
Reisedauer: 
14 Tage
Gruppengröße: 
6 - 8 Teilnehmer
Preis: 
ab 2.800,00 Euro pro Person
Atmosfair

Partnerlinks