Russland: Schamanenreise zum Baikalsee

Schamane am Baikalsee_Kia Ora Reisen

Die Reise führt an den Baikalsee in Sibirien. Der Baikal ist der heiligste Ort der sibirischen und einiger indianischer Völker Amerikas. Hier werden noch verschiedene uralte Schamanentraditionen gepflegt und praktiziert. Diese überwältigende Landschaft mit ihren Mythen und Sagen, Felszeichnungen und Ritualplätzen umgibt eine magische Aura. Olkhon, die Insel der Seelen. Am Ort der 13 Götter des nördlichen Himmels fallen die Felsen 800m senkrecht zum Baikal hinab und 1600m weiter tiefer bis zum Grunde des Sees. 

Der Schamane Valentin Hagdaev gibt Ihnen Einblicke in den gelebten Schamanismus und dessen Philosophien und Lebensart. Sie haben die Möglichkeit Lebensfragen zu stellen und klären zu lassen. Sie besuchen heilige Orte und Kraftplätze wie den Schamanenfelsen. Der Baikal wird Sie in Ihrer Seele berühren, lassen Sie Ihren Blick und die Gefühle weit schweifen.

Alljährlich kommen auf Okhon zahlreiche Schamanen aus ganz Sibirien und aus anderen Teilen der Welt zu einem großen Treffen zusammen, dem „Tailagan“. Sie haben die große Chance bei diesem einmaligen Ereignis dabei zu sein und erleben die Rituale und Zeremonien unmittelbar. Dies wird einen kompletten Tag in Anspruch nehmen.

Highlights:
Irkutsk - Baikalsee - Insel Olkhon - schamanisches heiliges Ritual Tailagan der Schamanen der Baikalregion und Sibiriens - Naturerlebnis am Baikalsee – Bargusin - Janjimatempel

Reisedauer: 
18 Tage
Reiseverlauf: 

Alljährlich kommen auf Olkhon zahlreiche Schamanen aus ganz Sibirien und aus anderen Teilen der Welt zu einem großen Treffen zusammen, dem „Tailagan“. Sie haben die große Chance bei diesem einmaligen Ereignis dabei zu sein und erleben die Rituale und Zeremonien unmittelbar. Dies wird einen kompletten Tag in Anspruch nehmen.

Sie werden voraussichtlich im Schamanenzentrum am Baikalsee in der Nähe von Irkutsk zu Gast sein. Dies ist ein Mittelpunkt der autochthonen Volksgruppen.  Sie besuchen einen Schamanen. Im Schamanenzentrum erleben Sie einiges über die Fülle der Rituale und Einweihungen von Schamanen. Ausflüge zeigen Ihnen das Leben im Dorf am Rande der Steppe, sowie heilige Orte, Kraftorte am Baikalsee.

REISEVERLAUF: voraussichtlich

Abreise von Deutschland nach Irkutsk per Flug, ggf. per Transsib. Eisenbahn

Tag 1 - Ankunft im Irkutsk. Besichtigungstour, Übernachtung

Tag 2 - Transfer zu Bagshi Arthur, Russlands Vizepräsident des Lagers der Schamanengesellschaft "Tengeri" (62 km). Unterbringung in einer Ferienwohnung (mit privater Dusche und Toilette)

Tage 3 - 7 - bei den Lernpraktiken des Bagshi-Camps (Mahlzeiten inbegriffen - Frühstück und Mittagessen im Camp oder in der Cafeteria), Übernachtung in der Ferienwohnung mit eigener Dusche und Toilette)

Tag 8 - Abfahrt in Richtung Insel Olchon. Zwischenstopp in der Siedlung Yelantsy des Distrikts Olchon (Festland, 50 km von Olchon entfernt). Übernachtung in einer Ferienwohnung.

Tage 9 - 12 - Aufenthalt bei dem Schamanen Valentin. Sie lernen etwas über seine Praktiken kennen, diskutieren usw.
Wanderungen in der Umgebung, Treffen mit Einheimischen Menschen im Dorf und in der Umgebung um mehr über die Kultur der Indigenen Völker der Region Baikalsee zu erfahren und zu erleben.

Tag 13 - privater Transfer zur Insel Olchon, Übernachtung im Dorf.

Tag 14-15 - zu Gast im Tailagan (großes Schamanentreffen)

Tag 16 - ein Tag mit Valentin Hagdaev

Tag 17 - Rücktransfer nach Irkutsk. Übernachtung in Irktusk

Tag 18 - Abfahrt von Irkutsk.

Preis: 
ab 3.820,00 Euro pro Person
Leistungen: 
  • alle Transfers im Land wie im Programm beschrieben, Fahrer
  • privater deutschsprachiger Reiseleiter während der gesamten Tour
  • Unterkunft in Hotels (2 Nächte), Ferienwohnungen im Dorf
  • zwei Mahlzeiten täglich (Frühstück und Mittagessen), regionale Küche mit überwiegend regionelen Produkten, meistens ist auch vegetarisches Essen möglich
  • Gebühren für schamanische Gemeinschaften.
  • Teilnahme am Ritual
  • deutschsprachige Reiseleitung und Dolmetscherdienste
Zusätzliche Kosten (optional): 

Internationale An- und Abreise nach Irkutsk z.B. mit Aeroflot ab 990,00 Euro (je nach Verfügbarkeit) wir senden Ihnen auf Wunsch gern ein Angebot und vermitteln diese Reiseleistung
Einzelzimmerzuschlag 200,00 Euro

Mobilität: 
Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
Anreise: 

Mit dem Flugzeug ab Europa bis Irkutsk (Umstieg in Moskau).
Mit der Transsibirischen Eisenbahn ab Moskau. Es ist auch möglich mit der Bahn ab Deutschland bis Moskau und dann mit der Transsibirischen Eisenbahn zu fahren.

Wir vermitteln Ihnen auf Anfrage Bahn oder Flug. Bitte lassen Sie sich ein Angebot erstellen.

Termine / Preise

Ende Juli/Anfang August 2021
Reisedauer: 
18 Tage
Gruppengröße: 
2 - 10 Teilnehmer
Preis: 
ab 3.820,00 Euro pro Person
Atmosfair

Partnerlinks