Mit der Transsibirischen Eisenbahn von Irkutsk nach Wladiwostok

Bahnreise Russland - in der Transsibirischen Eisenbahn mit Russischem Tee

Erleben Sie eine Bahnreise auf einer der längsten und berühmtesten Eisenbahnstrecken der Welt. Sie reisen mit der Transsibirischen Eisenbahn vom Baikalsee nach Wladiwostok - eine der schönsten und interessantesten Strecke. Auf dieser Reise erleben Sie die unendliche Weite und Schönheit Sibiriens mit seinen besonders gastfreundlichen Menschen.
Zu Beginn der Reise erkunden Sie den Baikalsee, der das größte Süßwasserreservoir der Erde ist. Von Irkutsk fahren Sie nach Ulan-Ude, Hauptstadt der Republik Burjatien mit dem Buddhistischen Zentrum und den Dörfern der Altgläubigen in der Umgebung. Die nächste Station ist Chabarowsk im fernen Osten, sie liegt am hohen Ufer des mächtigen Flusses Amur, den hier eine gewaltige Eisenbahnbrücke überspannt. Schließlich erreichen Sie Wladiwostok am Japanischen Meer, Sie haben 4100 km Bahnstrecke zurückgelegt und sind an der Endstation der Transsibirischen Eisenbahn und wichtigsten Pazifikhafen Russlands angelangt.

Verlängerungsmöglichkeiten:

  • Aufenthalt in Moskau mit Transfer und Übernachtungen
  • Anreise mit der Transsibirischen Eisenbahn von Moskau nach Irkutsk
  • Verlängerung am Baikalsee zu Beginn der Reise

Besprechen Sie gern mit uns Ihre Wünsche und Vorstellungen, wir arbeiten Ihnen entsprechende Reisebausteine aus, die zur Transsibreise passen.

Reisedauer: 
10 Tage
Reiseverlauf: 

1 Tag: Irkutsk - Perle an der Angara
Am Morgen Ankunft in Irkutsk. Transfer zum Hotel. Frühstück (je nach Ankunftszeit) und Zeit zum Ausruhen.
Stadtrundfahrt mit Besuch des Dekabristenmuseums und Besuch der Markthalle von Irkutsk. Übernachtung im Hotel in Irkutsk. 


2 Tag: Listvjanka - einstiges Fischerdorf am Baikalsee
Fahrt nach Listwjanka am Baikalsee. Unterwegs Besichtigung des größten Freilichtmuseums Russlands "Taltsy" und anschließend Mittagessen bei einer russischen Familie. Genießen Sie die besondere Gastfreundschaft. Am Nachmittag Besuch des limnologischen Baikal- Museums. Fahrt mit dem Lift und Wanderung auf dem Tscherskij-Felsen. Spaziergang durch das Listvjanka, Besuch der Nikolaus-Kirche. Übernachtung in Listwjanka 

Auto - 80 km, zu Fuß ca 5 km

3 Tag: Altsibirisches Dorf am Baikalsee, kleine Wanderung
Schifffahrt nach Bolschie Koty, ein Dorf, das auf eine Goldgräbersiedlung zurückgeht. Ein schöner Wanderpfad führt hierher, direkt am Baikalufer entlang, bergauf und bergab. Besichtigung des Dorfes. Mittagessen mit sibirischen Spezialitäten. Rückkehr nach Irkutsk mit einem Tragflächenboot.
Übernachtung in Irkutsk wie vorher. 


4 Tag: Transsib-Reise nach Ulan-Ude
Tageszug nach Ulan-Ude entlang des Ufers des Baikalsees - durch Wälder, mit Aussicht auf sibirische Dörfer und herrliche Blicke auf den Baikal.
2 Übernachtungen in Ulan-Ude im Hotel.


5 Tag: Buddhismus am Baikalsee und alte Kulturen
Ausflug zum buddhistischen Kloster Datsan in Ivolginsk. Anschließend fahren Sie zu einem Dorf der Altgläubigen. Sie begegnen den Menschen und erleben Tänze und Gesänge der Altgläubigen, bevor Sie gemeinsam und Mittagessen. Begegnung mit Einheimischen. Besuch eines typischen burjatischen Bauernhofes. 


6 Tag: Transsib-Reise
Transfer zum Bahnhof und Zugfahrt nach Chabarowsk. 

7 Tag: Transsib-Reise
Im Zug


8 Tag: Chabarowsk
Stadtrundfahrt in Chabarowsk. Chabarowsk ist eine Stadt nahe an der Grenze zu China mit europäischem Gesicht und einmaliger Atmosphäre. Das erleben Sie während der dreistündigen Stadtrundfahrt. Orthodoxe Kirchen, malerische Park- und Grünanlagen, Denkmäler (eines davon ist auf dem 5000-Rubel-Schein dargestellt), die wunderbare Amurpromenade, die in ganz Russland längste Amurbrücke sind beeindruckend und  wundervolle Fotomotive. 
Optional: Amurbrücke-Museum oder Amurschifffahrt.
Am Abend Transfer zum Bahnhof. Abfahrt der „Transsib" Richtung Wladiwostok 


9 Tag: Wladiwostok
Am Morgen Ankunft in Wladiwostok. Transfer zum Hotel. Die Großstadt Wladiwostok liegt 7 Zeitzonen östlich von Moskau am Japanischen Meer. Stadtrundfahrt mit Goldener Brücke, Leuchtturm, Seilbahn und U-Bootmuseum, Schifffahrt in der Bucht von Wladiwostok. Als Höhepunkt erleben Sie die faszinierende Aussicht vom Berg Adlernest. 
Hafenrundfahrt mit dem Boot durch Russlands größten Fernosthafen und Besichtigung einer Festungsanlage. 
 

10 Tag: Abreise
Transfer zum Flughafen. Rückflug 

Mobilität: 
Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
Anreise: 

Per Transsibirischer Eisenbahn von Moskau nach Irkutsk oder mit dem Flugzeug nach Irkutsk. Wir unterbreiten Ihnen gern ein entsprechendes Angebot.

Termine / Preise

Juni bis September 2021
Reisedauer: 
10 Tage
Gruppengröße: 
2 - 8 Teilnehmer
Atmosfair

Partnerlinks