Neuseeland

"Kia Ora!" - Willkommen! im Land der langen weißen Wolke! Die Maori begrüßen Sie herzlich in Aotearoa und in ihrer Kultur.
Neuseeland besitzt eine überreiche Naturvielfalt - nirgendwo sonst in der Welt finden sich Gletscher, Regenwald und Sandstrände in so unmittelbarere Nachbarschaft wie auf den beiden neuseeländischen Inseln. Sanfthügeliges Weideland, bizarre Vulkanlandschaften und herrliche Strände prägen die Nordinsel, spektakuläre Südalpen, tiefblaue Gletscherseen und Täler verzaubern auf der Südinsel. Nicht weniger imposant ist die Kultur der Maoris, der indigenen Bevölkerung Neuseelands. Begleiten Sie uns auf die Reise in das 'Land der Langen Weißen Wolke' wo Mythen und Traditionen der Ureinwohner gegenwärtig sind. Sie hüten ihr Wissen um die Natur, den Glauben an die Kräfte der Natur, die Macht heiliger Plätze sowie die Unantastbarkeit des Landes. Neuseeland - das ist Abenteuer pur, vollkommene Entspannung, Natur und faszinierende Begegnungen mit den Menschen. Nehmen Sie Teil am Leben der "Kiwis" und der “Maoris” mit ihren melodiösen Gesängen, bemalten Körpern, altem Wissen.

Klima: 

Der Februar gehört mit zu den wärmsten Monaten in Neuseeland mit Temperaturen zwischen 20-30 ºC

Während diese Temperaturen die Norm sind, kann sich das Wetter in Neuseeland aufgrund plötzlicher Kaltfronten oder tropischer Wirbelstürme abrupt ändern. Sie sollten auf diese Veränderungen vorbereitet sein, insbesondere wenn Sie wandern gehen oder andere Aktivitäten im Freien unternehmen.

Hinweise für die Packliste: 

In Neuseeland wird zu den meisten Anlässen ungezwungene Kleidung getragen. Schicke Freizeitkleidung wird in den meisten Restaurants akzeptiert. Für den Sommer sollten Sie eine Jacke und einen Pullover einpacken, falls das Wetter abkühlt oder Sie sich in höher gelegenen Regionen bewegen. Auch eine leichte Regenjacke ist zu empfehlen.

Zollvorschriften: 

Güter unter 700,00 NZ-Dollar, maximal 200 Zigaretten oder 250 Gramm Tabak oder 50 Zigarren, können zollfrei eingeführt werden. An alkoholischen Getränken können 4,5 Liter Wein oder 4,5 Liter Bier und eine Flasche Spirituosen (maximal 1125 Milliliter) eingeführt werden. Das Mindestalter für die Einfuhr ist 18 Jahre. Kraftfahrzeuge (mit Ausnahmen von Wohnmobilen) können von Touristen zollfrei eingeführt werden.

Um die Flora und Fauna in Neuseeland zu schützen, bestehen darüber hinaus strenge Einfuhrrichtlinien für diverse Lebensmittel, Pflanzen und Gegenstände. Folgende Dinge dürfen entweder nicht eingeführt werden oder sind bei Ankunft zu deklarieren: Strohartikel, hölzerne Gegenstände und Schnitzereien, Tierhäute, bestimmte Arten von Muscheln, orientalische Medizin, frische oder getrocknete Pflanzen, Samen. Nicht eingeführt werden dürfen ferner alle Arten von Lebensmitteln, insbesondere Honig. Ausnahmen können bei Babynahrung (in Dosen) gemacht werden. Alle Arten von mitgeführten Lebensmitteln und von Ausrüstungsgegenständen, die im Zusammenhang mit Camping, Tieren oder anderen Outdoor-Aktivitäten benutzt wurden, sind auf dem Einreiseformular, welches vor Ankunft in Neuseeland an die Passagiere ausgehändigt wird, zu deklarieren. Es sollte zudem darauf geachtet werden, dass z.B. an mitgeführten Schuhen (auch Sportschuhen) keine Erde usw. haftet.

Eine detaillierte Liste der zu deklarierenden Gegenstände ist abrufbar auf der Website des neuseeländischen Immigration Service unter www.immigration.govt.nz (Home>Migrant>Visit>I’m accepted>Arriving in New Zealand).

Einfuhrverbote beziehungsweise -beschränkungen bestehen ebenfalls für Waffen und Handelsgüter. Für Waffen kann eine Genehmigung der neuseeländischen Polizei beantragt werden.

Alle Gepäckstücke werden bei Ankunft auf den Flughäfen durchleuchtet, gegebenenfalls auch durchsucht. Für die Überprüfung werden auch speziell trainierte Hunde eingesetzt. Im Bedarfsfall wird ferner eine chemische Behandlung durchgeführt. Bei Nichtbeachtung drohen empfindliche Geld- oder Gefängnisstrafen.

Medizinische Hinweise: 

Impfschutz: Die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Institutes für Kinder und Erwachsene sollten anläßlich einer Reise überprüft und vervollständigt werden. Die Gesundheitsfürsorge in Neuseeland ist gut. Da es in Neuseeland nicht alle in Deutschland erhältlichen Medikamente gibt, empfiehlt es sich, dringend benötigte Medikamente mitzubringen.

Bitte beachten Sie neben unserem generellen Haftungsausschluss den folgenden wichtigen Hinweis:

Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der medizinischen Informationen sowie eine Haftung für eventuell eintretende Schäden kann nicht übernommen werden. Für Ihre Gesundheit bleiben Sie selbst verantwortlich.

Die Angaben sind

* zur Information medizinisch Vorgebildeter gedacht. Sie ersetzen nicht die Konsultation eines Arztes;

* auf die direkte Einreise aus Deutschland in ein Reiseland, insbes. bei längeren Aufenthalten vor Ort zugeschnitten. Für kürzere Reisen, Einreisen aus Drittländern und Reisen in andere Gebiete des Landes können Abweichungen gelten;

* immer auch abhängig von den individuellen Verhältnissen des Reisenden zu sehen. Eine vorherige eingehende medizinische Beratung durch einen Arzt / Tropenmediziner ist im gegebenen Fall regelmäßig zu empfehlen;

* trotz größtmöglicher Bemühungen immer nur ein Beratungsangebot. Sie können weder alle medizinischen Aspekte abdecken, noch alle Zweifel beseitigen oder immer völlig aktuell sein.

Partnerlinks