Mongolei entdecken

Mongolei entdecken

Unterwegs im Land der Nomaden

Eine Reise in die Mongolei verspricht vor allem die Begegnung mit unberührter Natur und der Gastfreundschaft der Mongolen.

Die lebendige Hauptstadt Ulan Bator fasziniert durch ihre Kontraste aus Tradition und Moderne, im Norden und Westen der Mongolei laden atemberaubende Berglandschaften zu Wanderungen oder Reittouren ein. Im Süden und Osten des Landes gibt es neben den vielfältigen Landschaftsformen der Gobi scheinbar endlose Hochsteppen, bizarre Felsformationen, erloschene Vulkane und riesige Sanddünenfelder zu entdecken. Und überall finden sich Spuren der jahrtausendealten Geschichte dieses vielfältigen Landes, von Felszeichnungen bis zu wiederaufgebauten buddhistischen Klöstern.

Seiten: 
408
Erscheinungsjahr: 
2015
Ausgabe: 
3. aktualisierte und überarbeitete Auflage
Autor: 
Marion Wisotzki, Erna Käppeli, Ernst von Waldenfels
Verlag: 
Trescher Verlag
ISBN: 
978-3-89794-268-4
Bezug zu Reise: 
Von der Wüste Gobi bis zum Khuvsgulsee
Bezug zu Reiseziel (Land): 
Mongolei

Partnerlinks