NAMASTE!

Nepal, am Fuße des mächtigen Himalaya Gebirges gelegen ist einfach wundervoll. Trekking und viel Kultur bieten wir Ihnen auf unseren Reisen. Dieses Land hat so viel zu bieten, dass es an Vielfalt kaum übertroffen werden kann. Aktiv unterwegs zu sein und dabei Dörfer zu besuchen...

Namaste! - die Vielfalt und Schönheit Nepals in seiner Ursprünglichkeit

Eine Kombination aus einem leichten Trekking im Annapurna Gebiet und einer Erlebnistour zu dem Jyamrung Dorf von Dhading. Sie genießen die Wanderung am Fuß des Annapurna Gebietes, erleben die Stadt Pokhara und fahren dann nach Jyamrung um authentisches Leben in den Dörfern dort zu erfahren. Hier sind wir zu Gast bei den Einheimischen und erfahren viel über die Lebensweise im Himalaya. Während dieser Zeit zeigen wir Ihnen lokale Projekte wie zum Beispiel die Gesundheitsstation, Schulen, ein Trinkwasserprojekt und ein Frauen-Projekt.

Zu Gast in der Ganesh Himal Region - Trekkingtour mit Chitwan und Lumbini

Ganesh Himal, in Zentral-Nepal gelegen, ist nach dem elefantenköpfigen Gott des Glücks der Hindu-Religion, Ganesh benannt. Es ist eine der isoliertesten Gegenden des Nepalesischen Himalaya, gekennzeichnet durch fast unberührte Natur, wenig äußere Einflüsse und ein herrliches Bergpanorama mit den mächtigen Gipfeln des Himalaya. Eine Reise in eine Welt voller Mystik und Geborgenheit. Die Tour führt durch dichte Wälder, über Wiesen und durch Täler. Wir werden in Kontakt mit den Bewohnern der kleinen Dörfer sein.

Bergvölker - Mystisches Königreich Mustang - Upper Mustang Trek

Nach einer kulturellen Tour durch Kathmandu fahren wir nach Pokhara und weiter nach Jomsom, dem Anfangspunkt unseres Trekkings durch Mustang. Das ehemalige Königreich Mustang ist heute ein autonomes Gebiet in Nepal und liegt in der nordwestlichen Annapurna-Region. In den Tälern Mustangs gibt es Tibetisch-Buddhistische Siedlungen. Unsere Reise führt durch verschiedene Hoch-Täler wo Sie den buddhistischen Tibetern begegnen und spektakuläre Landschaften bis Lo Manthang durchwandern. Wir lernen unterwegs viel über die Lebensweise der Bergvölker, die hier zu Hause sind.

Atmosfair Projekte in Nepal

Mit Ihrer freiwilligen CO2-Kompensation Ihrer Flüge unterstützen Sie in Nepal z.B. Kleinbiogasanlagen

Es werden Biogasanlagen im ländlichen Nepal für Bauernfamilien gebaut. Die Anlagen werden mit Kuhdung betrieben: zwei Kühe reichen aus, um einen Bauernhof rund um die Uhr mit Biogas zu versorgen. Das Gas kommt aus der Anlage direkt in die Küche und kann auch für Lampen und Heizung verwendet werden. Nach dem Erdbeben von 2015 nutzt atmosfair die Klimaschutzbeiträge auch, um zerstörte Biogasanlagen wieder zu reparieren.

CO2-Einsparung:
60.000 t CO2 pro Jahr, gemittelt über 10 Jahre

Prüfung:
CDM, Gold Standard (GS)

Zielgruppe:
Haushalte im gesamten Land

Partner:
Alternative Energy Promotion Centre (AEPC), Biogas Sector Partnership - Nepal, über 200 Mikrofinanzinstitute, über 100 Biogasanlagenbauer landesweit

Lokaler Nutzen:
Vermeidet Abholzung, Erhalt der Biodiversität, keine Rauchentwicklung beim Kochen, Reststoffe können als fruchtbarer Dünger verwendet werden

Partnerlinks

Schlüpfen Sie in eine andere Haut. Tauschen Sie Stadtwohnung gegen Jurte. Vergessen Sie Haustürschlüssel, Flachbildfernseher und Navi. Öffnen Sie Ihre Augen und Ohren für neue Welten, Gebräuche, Sprachen, Abenteuer und vor allem – für die Menschen. 

Wagen Sie sich in den Kosmos der indigenen Völker. Lernen Sie, staunen Sie, wundern Sie sich. Ihre Reise wird Sie bereichern und Ihnen einen neuen Blick auf die Welt schenken – und vielleicht auch auf sich selbst …

Kia Ora bringt Ihnen das Leben der indigenen Völker näher – in der Mongolei, in Russland, Nepal und Kanada. Unsere Begegnungsreisen mit Wanderungen oder Reittrekking sind immer mit einheimischer und deutschsprachiger Reiseleitung. Immer in kleinsten Gruppen. Immer im Einklang mit den Menschen vor Ort. Immer umweltschonend, nachhaltig und fair. Und immer faszinierend.