Kanada

Unsere Reisen geben Ihnen die Möglichkeit, die First Nations und ihr Leben kennenzulernen. Die atemberaubende Schönheit des Landes entdecken und dabei andere Lebensweisen erleben - machen Sie neue Erfahrungen und tauchen Sie ein in Ursprüngliches.
Die tiefe Verwurzelung mit diesen Landschaften prägt die Kultur der Indigenen - so sind authentische Begegnungen mit ihren Traditionen möglich.

In Kanada unterscheidet man drei Gruppen indigener (oder autochthoner) Völker: Die First Nations (früher ''Indianer'' genannt), die Inuit (früher ''Eskimos'' genannt) und die Metis, Nachfahren von Siedlern und Pelzhändlern, die mit Angehörigen der First Nations eine Verbindung eingegangen waren.
Kanada ist flächenmäßig der zweitgrößte Bundesstaat in Nordamerika und der Erde. Um die ethnische, sprachliche und kulturelle Vielfalt der einzelnen Bevölkerungsgruppen zu gewährleisten, ist Kanada politisch als Bundesstaat organisiert.

Kanada - Natur und Kultur
Reisebausteine und Wohnmobil
Begegnungen und Leben mit den First Nations

Kanada - Reisen

Karte Kanada

Klima

Partnerlinks

Schlüpfen Sie in eine andere Haut. Tauschen Sie Stadtwohnung gegen Jurte. Vergessen Sie Haustürschlüssel, Flachbildfernseher und Navi. Öffnen Sie Ihre Augen und Ohren für neue Welten, Gebräuche, Sprachen, Abenteuer und vor allem – für die Menschen. 

Wagen Sie sich in den Kosmos der indigenen Völker. Lernen Sie, staunen Sie, wundern Sie sich. Ihre Reise wird Sie bereichern und Ihnen einen neuen Blick auf die Welt schenken – und vielleicht auch auf sich selbst …

Kia Ora bringt Ihnen das Leben der indigenen Völker näher – in der Mongolei, in Russland, Guatemala, USA, Kanada oder Nepal. Ob Begegnungsreise, Wandern, Reittrekking oder Fahrradreise –immer mit einheimischer und deutschsprachiger Reiseleitung. Immer in kleinsten Gruppen. Immer im Einklang mit den Menschen vor Ort. Immer umweltschonend, nachhaltig und fair. Und immer faszinierend.