Die Völker des Hohen Nordens

Die Völker des Hohen Nordens

Kunst und Kultur Sibiriens

Wundervolles kulturwissenschaftliches Buch von den Autorinnen Valentina Gorbatcheva und Marina Federova, Forscherinnen am Museum für Völkerkunde in Sankt Petersburg.

Aus dem Klappentext des Buches:
"Entdecken Sie in diesem Band die atemberaubende Welt der Stille, der endlosen Steppen, der weißen Wüsten und ihre Bewohner. Nomadenvölker wie die der Jakuten, Kurlen, Samojeden oder Nenzen, die in diesen rauhen, vom ewigen Schnee und Eis bedeckten Teilen Russlands leben. Auf den Spuren dieser Völker, in der Traumwelt der Eisberge, wo der Wind zum größten Feind des Menschen wird, präsentiert dieser farbige Band die Meisterwerke dieser Menschen: Schmuckstücke, Skulpturen, Kunsthandwerk oder Malerei sind Zeugnisse eines reichen und vollendeten Lebensstils. ...

Informative, kunsthistorisch feinfühlige Texte machen diesen Bildband zu einem wirklichen Erlebnis."

Seiten: 
216
Erscheinungsjahr: 
2000
Autor: 
Fedorova, Marina / Gorbatcheva, Valentina
Verlag: 
Parkstone, New York
ISBN: 
1859954847 (ISBN-13: 9781859954843
Bezug zu Reise: 
Mit den Tofalar durch die Taiga - zu Gast bei Indigenen in Sibirien
Bezug zu Reiseziel (Land): 
Russland

Partnerlinks

Schlüpfen Sie in eine andere Haut. Tauschen Sie Stadtwohnung gegen Jurte. Vergessen Sie Haustürschlüssel, Flachbildfernseher und Navi. Öffnen Sie Ihre Augen und Ohren für neue Welten, Gebräuche, Sprachen, Abenteuer und vor allem – für die Menschen. 

Wagen Sie sich in den Kosmos der indigenen Völker. Lernen Sie, staunen Sie, wundern Sie sich. Ihre Reise wird Sie bereichern und Ihnen einen neuen Blick auf die Welt schenken – und vielleicht auch auf sich selbst …

Kia Ora bringt Ihnen das Leben der indigenen Völker näher – in der Mongolei, in Russland, Nepal und Kanada. Unsere Begegnungsreisen mit Wanderungen oder Reittrekking sind immer mit einheimischer und deutschsprachiger Reiseleitung. Immer in kleinsten Gruppen. Immer im Einklang mit den Menschen vor Ort. Immer umweltschonend, nachhaltig und fair. Und immer faszinierend.