Der Kis-Balaton und seine Umgebung. Das stille Land am Plattensee

Der Kis-Balaton und seine Umgebung. Das stille Land am Plattensee

Der Reiseführer ''Der Kis-Balaton und seine Umgebung. Das stille Land am Plattensee''
informiert Sie sehr ausführlich über diese Urlaubsregion.

Buchbestellung über Kia Ora-Reisen oder direkt über den Verlag/Kiadó Szupervízió (Link: http://landhaus-kisbalaton.de/bestellung)

 Das ungewöhnliche Interkultur- und Natur-Reisebuch lädt zum Lesen ein und beschreibt sehr ausführlich das in Europa einzigartige Naturparadies Kis-Balaton (Kleiner Plattensee) und seine Umgebung. Es zeigt die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt, die Kultur, die Sehenswürdigkeiten und die beschaulichen Dörfer, Städte & Heilbäder der süd-westlichen Plattensee-Region. Es macht viele interessante Touren-Vorschläge für Fahrrad-, Lokomotiv- & Schiffsausflüge, zu Burgen & Höhlen & Schluchten und zeigt die hervorragenden Möglichkeiten für das Angeln, Jagen & Wandern, die Naturfotografie & Vogelbeobachtung. Das Buch beleuchtet darüber hinaus die deutsch–ungarische Interkultur, die ungarische Geschichte, Mentalität & Sprache. Abgerundet wird es durch ausgezeichnete Bilder, lokale Anekdoten, Legenden & Poesie, eine amüsante Sprachpannen-Sammlung & aktuelle Internet-Links.

Seiten: 
192
Erscheinungsjahr: 
2009
Ausgabe: 
1
Autor: 
Wolfgang Sebon
Verlag: 
Szupervizió Bt.
Bezug zu Reise: 
Öko-Ferien am Kis-Balaton: Ungarn für Familien mit Kindern

Partnerlinks

Schlüpfen Sie in eine andere Haut. Tauschen Sie Stadtwohnung gegen Jurte. Vergessen Sie Haustürschlüssel, Flachbildfernseher und Navi. Öffnen Sie Ihre Augen und Ohren für neue Welten, Gebräuche, Sprachen, Abenteuer und vor allem – für die Menschen. 

Wagen Sie sich in den Kosmos der indigenen Völker. Lernen Sie, staunen Sie, wundern Sie sich. Ihre Reise wird Sie bereichern und Ihnen einen neuen Blick auf die Welt schenken – und vielleicht auch auf sich selbst …

Kia Ora bringt Ihnen das Leben der indigenen Völker näher – in der Mongolei, in Russland, Guatemala, USA, Kanada oder Nepal. Ob Begegnungsreise, Wandern, Reittrekking oder Fahrradreise –immer mit einheimischer und deutschsprachiger Reiseleitung. Immer in kleinsten Gruppen. Immer im Einklang mit den Menschen vor Ort. Immer umweltschonend, nachhaltig und fair. Und immer faszinierend.