Yoga - Woche auf La Gomera

Kia Ora - authentisch reisen empfiehlt: Yoga-Ferien auf La Gomera

vom 13. bis 20. September 2014

und 11. bis 18. April 2015

Jutta Renner, Yogalehrerin

Ich unterrichte Hatha Yoga als Teil eines traditionellen vollständigen Yoga-Weges: Raja Yoga, einer der vier klassischen Wege des Yoga, und auch der Königsweg des Yoga genannt. Dieser orientiert sich an den klassischen Grundlagenschriften des Yoga wie z.B. den Yoga Sutras des Patanjali. Durch das Zusammenspiel von intensiver und bewusster Körpererfahrung (Asana), Atempraxis (Pranayama) sowie Meditationsübungen wird das spirituelle Ziel des Yoga erfahrbar gemacht. Dieser integrale Übungsweg und der intensive Austausch von Körper und Geist machen sich unmittelbar in gesteigertem Wohlbefinden und allmählich zunehmender Vitalität bemerkbar.

 

Partnerlinks

Schlüpfen Sie in eine andere Haut. Tauschen Sie Stadtwohnung gegen Jurte. Vergessen Sie Haustürschlüssel, Flachbildfernseher und Navi. Öffnen Sie Ihre Augen und Ohren für neue Welten, Gebräuche, Sprachen, Abenteuer und vor allem – für die Menschen. 

Wagen Sie sich in den Kosmos der indigenen Völker. Lernen Sie, staunen Sie, wundern Sie sich. Ihre Reise wird Sie bereichern und Ihnen einen neuen Blick auf die Welt schenken – und vielleicht auch auf sich selbst …

Kia Ora bringt Ihnen das Leben der indigenen Völker näher – in der Mongolei, in Russland, Nepal und Kanada. Unsere Begegnungsreisen mit Wanderungen oder Reittrekking sind immer mit einheimischer und deutschsprachiger Reiseleitung. Immer in kleinsten Gruppen. Immer im Einklang mit den Menschen vor Ort. Immer umweltschonend, nachhaltig und fair. Und immer faszinierend.